3ks-profile.jpg
AkzoNobel.jpg
BUG_logo.jpg
Baumeister-Bauer.jpg
algenmax.jpg
all-ha-bau.jpg
allputz-majcen.jpg
allputz-sued.png
allputz.png
apu_ag.jpg
ara.jpg
austrotherm.gif
bau-mit-uns.jpg
baumeister-gruber.png
baumit.jpg
bekaert.jpg
bl-verputz.png
blamauer.png
bonstingl.jpg
bti.png
buchauer-strasser.jpg
bucher.png
catnic.jpg
cena-bau.png
die_bautechniker.jpg
digiplan.png
dittrich.jpg
eder.png
edlinger.png
epfbau.jpg
etv.png
fassadenprofi.gif
fbg.jpg
g-moser.jpg
gkz.jpg
goidinger.jpg
goltschman.jpg
griesser.jpg
grundner.jpg
gw-bau.png
h-v-bausysteme.jpg
haslinger.jpg
heinrich-verputz.jpg
helopal.jpg
hilti.png
hobe-putz.jpg
hofer.png
hoge.png
hp-fassadenbau.jpg
huber-fertigputz.png
huegelsberger.jpg
ida-bau.jpg
inau.jpg
isospan.jpg
k-uni.jpg
knauf-insulation.png
koelbl.jpg
kps.png
krista.png
kuhn-fassaden.jpg
lasselsberger.jpg
leier.jpg
leisch.png
lg-bau.png
loibenbck.jpg
loik-bau.png
lorencic.jpg
lz.png
maltechbau.jpg
manfred-reiter.png
mixfix.jpg
moldan.png
moser-fertigputz.jpg
narrath-putze.jpg
pet-handels-gmbh.png
peter-hnizdil-verputz.png
petutschnig.png
polzinger.jpg
profi-baustoffe.jpg
protektor-bauprofile.png
puszter.png
putz-estrich-bau.jpg
quarzolith.png
quehenberger.png
ranit_austria.png
reg-bau.jpg
renofix.jpg
renovit.jpg
riegerbau.jpg
roefix.png
roman-siegl.png
romberger.png
sachverstaendigenbuero-eder.png
sachverstndigenbro-lautner.png
sap-fassadenbau.png
scherz-bau.jpg
schlager-fensterbank.png
staudinger.gif
stern-hafferl.png
sto.png
strabag-kaernten.png
strohmeier.png
thermo-span.jpg
trieb.png
uitz-putz.png
velox.jpg
verputzsysteme.jpg
voeb.jpg
w-p-baustoffe.jpg
weber.jpg
wopfinger-baustoffe.jpg
xella.jpg
zieglerverband.png
zmug-maschinenputz.png
zodl.png

Richtlinie Mikroorganismen an Fassaden 11/2016

Richtlinien Mikroorganismen an Fassaden - 1. Auflage 11/2016
Preis:
ÖAP-Mitglieder: € 9,00
Nichtmitglieder: € 18,00
rl-mikroorganismen_2016_941x666.jpgrl-mikroorganismen_2016_941x666.jpg

Verkaufspreis inkl. Preisnachlass
Preis: 18,00 €
Beschreibung

Die vorliegende Richtlinie beschreibt Verfahren zur Werterhaltung von Gebäuden und ersetzt das von der Österreichischen Arbeitsgemeinschaft Putz herausgegebene Merkblatt „Algen, Pilze u.a. an Fassaden“ vom 01.12.1996.

Die Verbreitung von Algen und Pilzen in der Natur macht auch vor Gebäuden nicht halt. Laufend werden Bauherren und ausführende Unternehmen - praktisch immer erst nach vollständiger Realisierung und Abschluss ihrer Arbeiten bzw. der Bauvorhaben, oftmals erst Jahre später - mit optischen Beeinträchtigungen durch mikrobiellen Befall (Algen und Pilze) an Fassaden konfrontiert.

Diese von fachkundigen Personen erarbeitete Richtlinie verfolgt das Ziel, rasch und zuverlässig über den derzeitigen Stand der Technik in leicht verständlicher Weise und mit praktischen Beispielen Auskunft zu geben. Sie wurde für Planer, Bauträger, Generalunternehmer und Verarbeiter erstellt. Bestehende Regeln der Technik und langjährige Erfahrungen sind in dieser Auflage zusammengefasst.